Über mich

Seit meiner Kindheit interessiere ich mich für Menschen, deren Geschichten und für die Erhaltung der  Gesundheit. Meine Arbeit basiert auf der Grundlage, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden und dass das Gesunde, die Ressourcen und Lösungen in jedem Menschen vorhanden sind. So steht der Mensch bei  meiner beruflichen Tätigkeit stets im Mittelpunkt. Es ist mir eine grosse Freude, Menschen in ihrem Moment und  auf ihrem Weg begleiten zu dürfen. Strömen ist für mich eine Herzensangelegenheit, welche ich an möglichst viele Interessierte weitergeben möchte.

 

Nach langer Berufstätigkeit im Spital in unterschiedlichen Fachbereichen, kam bei mir ein wachsendes Bedürfnis auf, eine ganzheitliche Methode zu erlernen, welche zur Gesunderhaltung des Menschen beiträgt. Das  Energiesystem des Menschen faszinierte mich seit dem jungen Erwachsenenalter. So bin ich auf der Suche nach  einer sanften Methode im Jahr 2014 auf Rang Dröl gestossen.

 

Fasziniert von Rang Dröl in der Einfachheit der Anwendung und begeistert von Erfahrungen an anderen und mir  selbst habe ich mich dazu entschieden, mich in dieser Methode ausbilden zu lassen. 

Rang Dröl ist die ideale Ergänzung und Begleitung zur Schulmedizin und anderen Methoden. Sie wirkt stets  unterstützend, nie jedoch störend.

Mutter von zwei Söhnen und einer Tochter

 

Weiterbildungen

Seit 2014 Besuche von Seminaren in der Schweiz und Anwendung von Rang Dröl an anderen und an mir
 

2017-2019 Ausbildung zur Rang Dröl-Praktikerin und Referentin an der Schule für angewandten Yoga bei  Theresia Rasch-Schaffer, Passau  
 

Seit 2020 Einzelsitzungen in meiner eigenen Praxis  
 

2020 Ausbildung Atlaslogie plus Practitioner 
 

diplomierte Pflegefachfrau (AKP) mit Zusatzausbildung in Intensivpflege 

langjährige Berufserfahrung im akuten, stationären und ambulanten Bereich  

Besuch fortwährender Weiterbildungen im pflegerischen und schulmedizinischen Bereich

IMG_3960 (1).jpg
E77B76E3-A241-407A-801C-8CE8BF6C825F_1_1